Demenz-Wohngruppe

Mit der Wohngruppe verfügt das BZ Dösselen über einen besonderen Ort, wo Menschen mit Demenz einen geschützten Raum finden, ein Lebensumfeld, welches geprägt ist von Normalität, Geborgenheit, Respekt, Würde und Sicherheit.  

Die Einzigartigkeit jedes Menschen steht für uns in allen Handlungen im Zentrum. Wir arbeiten und handeln in der Wohngruppe vor dem Hintergrund eines ganzheitlichen Menschenbildes. Die Würde, der Respekt und die Achtung, verbunden mit den körperlichen und geistigen Veränderungen, sind die Basis jeder Begegnung. Wir bieten einen Wohn- und Lebensraum, welcher Rücksicht nimmt auf individuelle Lebensgewohnheiten und der es erlaubt, aktiv an der Gestaltung des Alltags teilzunehmen. Wir respektieren das Bedürfnis nach Bewegung und Freiheit unter Berücksichtigung grösstmöglicher Sicherheit. Wir räumen den Betreuten wie auch den Betreuenden bezüglich Gestaltung ihres Wohn- resp. Arbeitsumfeldes eine möglichst weitgehende Autonomie und gestalterische Freiheit ein.  

 

Unser Wirken basiert auf einer respektvollen Zusammenarbeit mit Angehörigen, auf deren Mittragen und Verständnis.